Freie / optionale Plätze

Hier sehen Sie eine Liste über alle Wohngruppen mit freien Plätzen.

Vor dem Namen der Gruppe steht die jeweils Anzahl der aktuell verfügbaren Plätze. Klicken Sie auf das "+" am Ende der Zeile, um mehr Informationen sowie die Kontaktdaten der zuständigen Gruppenbetreuer zu erhalten.

01 Platz frei | Betreutes Wohnen Eckernförde

Kurzinfo Betreutes Wohnen Eckernförde

Eckernförde ist eine Stadt mit zirka 22.000 Einwohnern in SchleswigHolstein. Sie liegt an der Ostsee zwischen der Landeshauptstadt Kiel und Schleswig.
Bei der Einrichtung handelt sich um eine Doppelhaushälfte in zentraler Lage in Eckernförde mit vier Verselbstständigungsplätzen für junge Menschen ab 16 Jahren. Die Plätze sind in zwei Zweier-WGs aufgeteilt.
Jede WG verfügt über ein eigenes Badezimmer und einen Gemeinschaftsraum. Außerdem steht den Betreuten eine gemeinsame Waschmaschine zur Verfügung. Freies Wlan ist vorhanden. Die Einrichtung liegt zentral, so dass alle Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, der Bahnhof etc. fußläufig in wenigen Minuten erreichbar sind.

Die Auf­tei­lung in z­wei Z­weier-WGs bie­tet die Mög­lich­keit, selbst­stän­di­ges Woh­nen zu er­ler­nen. Hier­bei er­wer­ben die Be­woh­ner die Fä­hig­keit, die Tech­ni­ken und
Ab­läu­fe des all­täg­li­chen Le­bens in ei­nem ei­ge­nen Haus­halt be­wäl­ti­gen zu kön­nen, bei g­leich­zei­ti­ger För­de­rung des So­zial­ver­hal­tens. Sie er­ler­nen, Ve­rant­wor­tung für ei­ge­ne An­ge­le­gen­hei­ten und Be­dürf­nis­se, a­ber auch für die Be­lan­ge der Ge­meins­chaft zu ü­ber­neh­men. Da­rü­ber hi­naus wer­den die jun­gen Mens­chen in den Be­rei­chen ­Schu­le, El­ter­nar­beit, Be­hör­de­nan­ge­le­gen­hei­ten o­der psy­cho­lo­gis­che An­bin­dung un­ter­stützt und beg­lei­tet.

Betreuer
Frau Wothke
Ausbildung
Fachkraft
Innewohnende Betreuung
nein
Geschlecht
Jungen und Mädchen
Altersspanne
ab 16 Jahren
Gruppengröße
2 Plätze
Besonderheiten
zentral gelegen
Kontakt
Marc Eden, Pädagogische Leitung
Adresse
Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel
Telefon
+49 431 647 30 54
Telefax
+49 431 647 30 40
E-Mail
m.eden@kjhv-kiel.de

Direktkontakt zu Herrn Marc Eden

Ort und Umgebung Betreutes Wohnen Eckernförde

02 Plätze frei | Wohngruppe Kiel-Elmschenhagen

Kurzinfo Wohngruppe Elmschenhagen

Sandra Goy (*1982), staatlich anerkannte Erzieherin, und ihr Lebenspartner Sven Christensen (*1971), kirchlich anerkannter Erzieher, wohnen und leben gemeinsam mit fünf Kindern und Jugendlichen in einer Altbauvilla in Elmschenhagen.

Die Betreuung findet im Erdgeschoss des Hauses statt. Die betreuten Kinder und Jugendlichen sind in Einzelzimmern untergebracht und teilen sich zusammen zwei Bäder. Der Lebensmittelpunkt aller Bewohner ist der helle, offene Wohn- und Essbereich. Hier finden gemeinsame Abendmahlzeiten, Spieleabende und die Gruppengespräche statt. Neben der Gruppenküche gibt es noch eine weitere Küche, in der die Jugendlichen sich als ersten Schritt in die Verselbstständigung im Kochen ausprobieren können. Im großen Garten der Villa wird gemeinsam gegrillt, Boule und Cricket gespielt. Der gruppeneigene Bus steht für Ausflüge und Ferienfreizeiten zur Verfügung.

Die Altbauvilla liegt im Stadtteil Elmschenhagen, dieser ist mit 17.000 Einwohnern der drittgrößte Stadtteil Kiels. Bushaltestellen mehrerer Linien und der Bahnhof sind fußläufig zu erreichen. Die Züge fahren regelmäßig in Richtung Plön und Kiel. Im Stadtteil werden alle Schularten vorgehalten.

Frau Goy und Herrn Christensen ist es wichtig, eine herzliche und positive Atmosphäre mit den Betreuten und deren Eltern herzustellen. Es finden gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Schwimmen, Bowlen, Kinobesuche oder ähnliches statt.

Den Kindern und Jugendlichen wird ein strukturierter Alltag geboten. Sie werden bei schulischen Aufgaben liebevoll unterstützt und im Übergang von Schule in eine Lehre oder weiterführende Maßnahmen sowie nötigen therapeutischen Maßnahmen von den Erwachsenen begleitet und beraten. Frau Goy und Herr Christensen bestärken die Jungen darin, ihren Hobbies wie Fußball, Fitness oder anderen Aktivitäten nachzugehen.

In Gruppen- und Einzelgesprächen werden die Kinder und Jugendlichen an der Gestaltung des Zusammenlebens beteiligt. Das Aushandeln von Kompromissen unter Berücksichtigung der eigenen Interessen, aber auch der Bedürfnisse der anderen Gruppenmitglieder und der Betreuer, soll ihnen helfen, sich für sich selbst einzusetzen und gleichzeitig Rücksichtnahme einzuüben.

Betreuer
Frau Goy und Herr Christensen
Ausbildung
staatl. anerk. Erzieherin/ kirchl. anerk. Heimerzieher
Innewohnende Betreuung
Ja
Geschlecht
Jungen und Mädchen
Altersspanne
ab 13 Jahren
Gruppengröße
5
Besonderheiten
zentral gelegen mit guter infrastruktureller Anbindung
Kontakt
Janine Masermann, Pädagogische Leitung
Adresse
Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel
Telefon
+49 431 647 30 34
Telefax
+49 431 647 30 40
E-Mail
j.masermann@kjhv-kiel.de

Direktkontakt zu Frau Janine Masermann

Ort und Umgebung Wohngruppe Elmschenhagen

01 Platz frei | Wohngruppe Revensdorf

Kurzinfo Wohngruppe Revensdorf

Betreuer
Herr Kühl-Grimm
Ausbildung
staatlich anerk. Erzieher
Innewohnende Betreuung
ja
Geschlecht
Jungen
Altersspanne
ab 13 Jahren
Gruppengröße
5
Besonderheiten
Verselbständigung
Kontakt
Marc Eden, Pädagogische Leitung
Adresse
Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel
Telefon
+49 431 647 30 54
Telefax
+49 431 647 30 40
E-Mail
m.eden@kjhv-kiel.de

Direktkontakt zu Herrn Marc Eden

Ort und Umgebung Wohngruppe Revensdorf

01 Plätze frei | Wohngruppe Stutebüll / Kappeln

Kurzinfo Wohngruppe Stutebüll / Kappeln

Die Wohn­grup­pe Stu­te­büll bei Kap­peln – oder auch Hof RoPo – bie­tet Platz für vier Ju­gend­li­che ab 14 Jahren. Be­treut wer­den die­se durch Frau Ros­se­burg-Pongs, wel­che durch ih­ren Mann Herr Pongs und ei­nen staat­lich an­er­kann­ten Er­zie­her un­ter­stützt wird. Auf dem Hof le­ben zu­dem zwei Haus­kat­zen und Hühner, wel­che die Grup­pe mit fri­schen Ei­ern ver­sor­gen. Frau Ros­se­burg-Pongs ist staat­lich an­er­kann­te Er­zie­he­rin mit mehr­jäh­ri­ger Be­rufs­er­fah­rung im sta­tio­nä­ren und am­bu­lan­ten Be­reich, Herr Pongs ist ge­lern­ter Zim­mer­mann und ver­fügt zu­dem über ei­ne foto­gra­phi­sche Aus­bil­dung.

Die Ju­gend­li­chen ver­fü­gen über ei­ge­ne Zim­mer so­wie ein ei­ge­nes Bad in der ers­ten Eta­ge. Im Erd­geschoss be­fin­den sich ein Koch­be­reich mit der Mög­lich­keit, ei­ge­nes Es­sen zu­zu­be­rei­ten und der Ge­mein­schafts­raum mit Couch­ecke und Fern­se­her. Hier be­fin­det sich der Le­bens­mit­tel­punkt der Grup­pe, es ist der Ort für ge­mein­schaft­li­che Zu­sam­men­künf­te, Grup­pen­ge­spräc­he oder ein­fach ge­müt­liche Fern­seh­aben­de. Eben­falls im Erd­ge­schoss be­fin­det sich der Pri­vat­be­reich der Be­treu­er. Er ist für die Ju­gend­li­chen zu je­der Zeit zu­gäng­lich.

Betreuer
Frau Pongs-Rosseburg
Ausbildung
Staatlich anerkannte Erzieherin
Innewohnende Betreuung
Ja
Geschlecht
Jungen und Mädchen
Altersspanne
ab 14 Jahren
Gruppengröße
4 Plätze
Besonderheiten
Verselbstständigung
Kontakt
Daniel Böhme, Pädagogische Leitung
Adresse
Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel
Telefon
+49 431 647 30 34
Telefax
+49 431 647 30 40
E-Mail
d.boehme@kjhv-kiel.de

Direktkontakt zu Herrn Daniel Böhme

Ort und Umgebung Wohngruppe Stutebüll / Kappeln

01 Platz frei | Wohngruppe Trittau

Kurzinfo Wohngruppe Trittau

Die Wohn­grup­pe Trit­tau biet­et bis zu fünf Kin­dern und Ju­gend­lich­en ab ein­em Al­ter von 12 Jahr­en ein fa­mi­li­en­ana­lo­ges Wohn­en. Der päd­a­gog­ische Schwer­punkt der In­ne­wohn­en­den ist an der Be­fähig­ung zu ein­em selbst­be­stim­mten Le­ben aus­ge­richt­et, Ak­zep­tanz, Trans­par­enz und Be­teil­igung sind die Grund­la­gen in der Ar­beit. Die in­ne­wohn­en­den Fach­kräf­te, Herr Cor­ne­lius Lohff (Erz­ieh­er) und Frau Stef­anie Bur­kert-Lohff (Er­zieh­er­in und Dia­ko­nin) ver­fü­gen ü­ber lang­jähr­ige Er­fahr­ung­en in der in­ne­wohn­en­den Be­treu­ung und wer­den durch wei­ter­e Fach­kräf­te un­ter­stützt.

Trit­tau, ei­ne Klein­stadt vor den Tor­en Ham­burgs, biet­et den Kin­dern und Ju­gend­lich­en ei­ne voll­um­fäng­liche In­fra­struk­tur mit viel­fält­ig­en, at­trak­ti­ven Frei­zeit- und Sport­mög­lich­keit­en, Schu­len, Ärz­ten so­wie Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten. Das Haus teilt sich in drei Kern­be­reiche, den Le­bens­mit­tel­punkt bil­det die Kü­che im Erd­ge­schoss. Im Un­ter­ge­schoss be­fin­det sich der Pri­vat­be­reich von Fam­ilie Lohff, das ob­ere Ge­schoss teilt sich in zwei (trenn­bare) Be­reiche, so dass je­der Be­woh­ner nur ein­en di­rek­ten Mit­be­wohn­er hat, mit wel­chem er sich ein Bad teilt.

Betreuer
Ehepaar Lohff
Ausbildung
staatl. anerkannte/r ErzieherIn
Innewohnende Betreuung
ja
Geschlecht
gemischt
Altersspanne
ab 13 Jahren
Gruppengröße
5
Besonderheiten
keine
Kontakt
Jessica Donner-Groß, Pädagogische Leitung
Adresse
Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel
Telefon
+49 431 647 30 36
Telefax
+49 431 647 30 40
E-Mail
j.donner-gross@kjhv-kiel.de

Direktkontakt zu Frau Jessica Donner-Gross

Ort und Umgebung Wohngruppe Trittau

Übersicht aller Wohngruppen

Hier sehen Sie eine Liste über alle Wohngruppen.
  • WG Albersdorf
  • WG Bredstedt
  • WG Breklum
  • WG Brodersdorf
  • BW Eckernförde
  • WG Eckernförde 1
  • WG Eckernförde 2
  • WG Eutin
  • WG Felde
  • WG Gettorf
  • WG Gokels
  • WG Hamweddel
  • WG Holzdorf
  • WG Hörup
  • WG Kappeln
  • WG Kiel - Elmschenhagener Allee
  • WG Kiel - Hammerbusch
  • BW Kiel - Hofstraße 1OG
  • BW Kiel - Hofstraße EG
  • WG Kiel - Schiefe Horn
  • WG Kleinvollstedt
  • WG Kosel
  • WG Kotzenbüll
  • WG Kronshagen
  • WG Mielkendorf
  • WG Oersberg
  • WG Oeversee
  • WG Olderup
  • BW Osdorf
  • WG Osdorf
  • WG Revensdorf
  • WG Rüde
  • WG Schafstedt
  • WG Schinkel
  • WG Schleswig
  • WG St Margarethen
  • WG Stubbendorf
  • WG Trittau