Stellenangebote

Du hast Fragen zu unserem Träger oder dem Trägerverbund, möchtest Dich beruflich verändern, startest gerade nach Studium/Ausbildung, evtl. möchtest Du ein neues Projekt starten, suchst aber nach einem starken Partner zur Umsetzung? Dann melde Dich jederzeit gerne bei:

Janine Masermann (Päd. Leitung)
+49 431 647 30 34
E-Mail: j.masermann@kjhv-kiel.de

Marc Eden (Päd. Leitung)
+49 431 647 30 54
E-Mail: m.eden@kjhv-kiel.de

Initiativbewerbungen kannst Du jederzeit an bewerbung@kjhv-kiel.de richten

 

Wir suchen ständig zum Aufbau von Wohngruppen in ganz Schleswig-Holstein:

staatlich anerkannte Erzieher*innen

(oder vergleichbare Qualifikation gem. §19 KJVO S.-H.)

Du kannst Dir vorstellen, in diesem Rahmen mit Kindern und Jugendliche eine Lebensgemeinschaft zu bilden und ihnen langfristig ein entwicklungsförderliches Umfeld zu schenken? Dann setze Dich jetzt mit uns in Verbindung, damit wir uns gegenseitig kennenlernen können.

Wir wünschen uns Fachkräfte, die verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen ein Leben wie in einer „Familie auf Zeit" ermöglichen. Du bist belastbar und positiv denkend, besitzt persönliche und fachliche Neugierde, um kontinuierlich mit den Bewohnern eine Lebensgemeinschaft zu bilden, arbeiten gerne eigenverantwortlich und möchten Ihren Arbeitsplatz mitgestalten.

Ein weiteres Merkmal von familienanalogen Wohngruppen ist die Einheit von Wohn- und Arbeitsort der betreuenden Mitarbeiter. Hierbei sind oftmals auch die eigenen Familienmitglieder der Fachkräfte mit einbezogen. Je nach individueller Hilfeplanung gibt es Kontakte und Besuche zwischen den betreuten jungen Menschen und ihren leiblichen Familien.

Du lebst mit Kindern und Jugendlichen in Deinem eigenen Haus, wenn vorhanden oder wir suchen mit Ihnen zusammen eine passende Immobilie, in der Du mit den Kindern und Jugendlichen zusammenleben wirst.

Wir bieten einen attraktiven, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit großen Gestaltungsfreiräumen, eine gute Vorbereitung, kontinuierliche und fachliche Begleitung, regelmäßigen Austausch und Supervision, vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten sowie einer Vergütung in Anlehnung an die AVB des Paritätischen Wohlfahrtverbandes.

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

KJHV Kiel, Holtenauer Straße 82, 24105 Kiel oder an bewerbung@kjhv-kiel.de

Bei weiteren Fragen melde Dich gerne bei Herrn Michael Kastl (Regionalleitung) für nähere Auskünfte unter Tel.: 0431 647 30 42

 

Aktuelle Stellenangebote

 

Erzieher*in (w|m|d) für Wohngruppe betreuungsintensive junge Menschen Kiel

Für unsere Wohngruppe für betreuungsintensive Jungen ab 14 J. in Kiel mit fünf Plätzen suchen wir:

Eine Fachkraft (w|m|d) (Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in) im Umfang von 40 Std./Woche (Die Stelle ist Teilzeit berechtigt)

 

Erzieher*in (w|m|d) für neue Wohngruppe in Stubbendorf

Für unsere neu gegründete Wohngruppe in Stubbendorf, in der Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 6 Jahren betreut werden, suchen wir mitgestaltungsfreudige, pädagogische Fachkräfte (Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialpädagog*in) mit mindestens 30 Std./Woche.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier.

Bei Fragen oder Interesse, wende dich an die zuständige pädagogische Leitung Janine Masermann.

Janine Masermann (Päd. Leitung)
+49 431 647 30 34
E-Mail: j.masermann@kjhv-kiel.de

 

 

Erzieher*in (w|m|d) für Wohngruppe bei Kappeln

Aktuell suchen wir für unsere Wohngruppe mit innewohnender Fachkraft bei Kappeln als Vertretung eine zugehende Fachkraft (Erzieher*in (w|m|d) oder vergleichbare Qualifikation) mit 20 Stunden/Woche. In der Wohngruppe werden männliche Jugendliche in einem Alter von 13-18 Jahren betreut. Die Arbeitszeit wäre in der Regel an fünf bis sechs Tagen im Monat zu absolvieren.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung findest du hier.

Bei Fragen oder Interesse, wende dich an die zuständige pädagogische Leitung Daniel Böhme.

 

Daniel Böhme (Päd. Leitung)
+49 431 647 30 33
E-Mail: d.boehme@kjhv-kiel.de

Staatliche Anerkennung

 

Im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms – Soziale Arbeit live erleben - der KJSH-Stiftung bieten wir attraktive berufspraktische Stellen zum Erwerb der Staatlichen Anerkennung in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit:


• Ambulante Hilfen für junge Menschen und ihre Familien
• Stationäre Hilfen für Kinder und Jugendliche
• Eltern-Kind-Einrichtungen
• Hilfen zur schulischen und beruflichen Integration
• Eingliederungshilfen für Erwachsene
• Suchthilfeeinrichtungen
• Kindertagesstätten


Gerne möchten wir Sie im Rahmen unserer Auswahlverfahren Ende April bzw. Ende Oktober kennenlernen und Ihnen den Träger sowie die zu besetzenden Praxisstellen vorstellen.

Wir bieten:
- Vergütung angelehnt an den TVPöD
- Teilzeitstellen
- Regelmäßige SiA- & KiA-Treffen sowie interne Fortbildungen
- Supervision und Evaluation


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - bis zum 31.03. bzw. 30.09. an die Ansprechpersonen der Nachwuchsförderung

Ulrike Borns: u.borns@kjhvmail.de
Marc Eden: m.eden@kjhv-kiel.de
Jennifer Emken: j.emken@kjhvmail.de

KJSH-Stiftung
Elisabethstr. 41
24143 Kiel
Tel.: +49 431 530 366-15
Weitere Informationen über den Träger und die Staatliche Anerkennung erhalten Sie auf der Website www.soziale-arbeit-live-erleben.de und www.kjsh.de

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit